Corona: GISA InfoTag wird verschoben

Mon, 16 Mar 2020 12:33:20 +0100

Aufgrund der aktuellen Empfehlungen der Bundesregierung und des Robert Koch-Instituts (RKI) im Zusammenhang mit Corona haben wir uns schweren Herzens entschlossen, unseren für den 5. und 6. Mai im Kunstkraftwerk in Leipzig geplanten GISA InfoTag zu verschieben.

Wir hoffen, dass wir so einen kleinen Beitrag dazu leisten, dass sich COVID-19 langsamer ausbreitet. All denen, die sich bereits jetzt angemeldet haben, möchten wir für Ihr Vertrauen danken.
Wir sind bereits jetzt mit unseren Referenten und den Veranstaltungspartnern in Kontakt und suchen nach einem neuen Termin im Herbst. Nach derzeitigem Stand werden wir diesen im Laufe der kommenden Tage gefunden haben.

Unser Programm wollen wir wie geplant beibehalten.

Alle weiteren Informationen finden Sie unter www.gisa.de/infotag.

Der Beitrag Corona: GISA InfoTag wird verschoben erschien zuerst auf GISA GmbH.


GISA GmbH

GISA ist IT-Komplettdienstleister sowie Branchenspezialist für die Energiewirtschaft und öffentliche Auftraggeber. Durch langjährige Erfahrung verfügt GISA über ein exzellentes Marktverständnis. Das Leistungsspektrum des Unternehmens reicht von der Prozess- und IT-Beratung über die Entwicklung und Implementierung von innovativen IT-Lösungen bis hin zum Outsourcing kompletter Geschäftsprozesse und IT-Infrastrukturen. GISA beschäftigt deutschlandweit ca. 900 Mitarbeiter an fünf Standorten. Familienfreundlichkeit und faire Beschäftigungsbedingungen sind für GISA selbstverständlich. Das Unternehmen trägt das Zertifikat „audit berufundfamilie“.